Projekte

Cosmoveda Ceylon – Sri Lankas grüne Produktion

Bio Anbau, Umweltschutz und fairer Handel

Seit der Gründung im Jahre 2012 hat sich unser Tochterunternehmen Cosmoveda Ceylon Pvt Ltd zu einem der führenden Exporteure für Bio-Trockenfrüchte entwickelt. 200 Tonnen Ananas werden monatlich verarbeitet und nach Übersee verschifft.

Der Bio-Anbau von Früchten, Kräutern und Kokos erfolgt in unterschiedlichen Regionen Sri Lankas, mit mehr als 200 Farmern und Agrarkooperativen. Die Vergütung erfolgt nach Fair Trade Kriterien und eröffnet den Farmern Zukunftsperspektiven für eine nachhaltige Entwicklung und Verbesserung Ihrer Lebensbedingungen.

Wir produzieren eine große Vielfalt an frischen und getrockneten Fruchtprodukten, Chutneys, Marmeladen und Pürees. Die sonnengereiften Früchte stammen aus unseren eigenen Plantagen, Partner Farmen und Kooperativen und werden erntefrisch und schonend in unserer biozertifizerten Fabrik in Gampaha verarbeitet.

Unsere Kokosnuss Produktpalette reicht von Kokosmilch, Kokosfett, Virgin Kokosöl, Kokoscreme, Kokosflocken, Kokosmehl und Kokosblütensirup bis hin zu Kokosnusswasser. Die Kokosnüsse durchlaufen eine strikte Qualitätskontrolle bevor sie weiterverarbeitet werden. Die Cosmoveda Kokosnussplantagen befinden sich im so genannten „Kokosnussdreieck“ im Südwesten Sri Lankas. Sie werden nach unseren Richtlinien für Bio und Fairtrade Anbau bewirtschaftet.

Durch Förderung des natur- und umweltfreundlichen Mischgartenanbaus stellen wir sicher, dass die faszinierend hohe Biodiversität der srilankesischen Flora und Fauna weiterhin erhalten werden kann. Unsere Bio Projekte umfassen eine Vielzahl an familienbetriebenen Kleinfarmen, die bis zu 5 Acres Agrarfläche bewirtschaften und für Sri Lanka so typisch sind.

Das hohe Naturbewusstsein der Bevölkerung und die Abneigung gegen chemische Agrarhilfsmittel ist von jeher eine gute Grundlage für die biologische Idee des giftfreien ökologischen Landbaus gewesen. Dazu kommt die geringe Umweltverschmutzung und das Fehlen von chemischer und Schwerindustrie. Beste Voraussetzungen also, um reine und hochwertige Rohstoffe zu gewinnen und mit Ansporn, Mut und Entwicklungsgeist Bio Projekte auf Sri Lanka voranzutreiben und mehr und mehr Farmer für unsere Idee zu begeistern.

Unsere Partner-Farmen und Projekte sind über die ganze Insel verteilt. Wir erfüllen die höchsten Bio- und Qualitätsstandards wie NOP, EU-Bio, JAS und Fairtrade. Unsere Verarbeitungsstätte ist ISO 22000 und FSSC zertifiziert.

  • Unsere Kokosnussplantagen befinden sich im so genannten „Kokosnussdreieck“ im Südwesten Sri Lankas. Sie werden nach unseren Richtlinien für Bio und Fairtrade Anbau bewirtschaftet. Die Kokosnüsse durchlaufen eine strikte Qualitätskontrolle bevor sie weiterverarbeitet werden.
  • Die ganzheitlichen Cosmoveda Produkte sind bekannt für ihren hohen Qualitätsstandard. Exzellente Rohstoffqualitäten, schonende Verarbeitung und besondere Herstellungsverfahren garantieren außergewöhnliche Produkteigenschaften.
  • Cosmoveda Ceylon – die Produktionsstätte unserer Bio und Fairtrade Produkte in Sri Lanka.
  • Sri-lankischer Tee („Ceylon-Tee“) ist überall auf der Welt bekannt. Abgesehen von dem berühmten fermentierten schwarzen Tee wachsen auf Sri Lanka eine Vielzahl ayurvedischer Pflanzen, die zu Kräuter-, Früchte- und Blütentees verarbeitet werden, um Körper, Geist und Seele gleichermaßen zu verwöhnen.

EIN GUTES LEBEN

"Unser Kampf gegen das Leben hat verhindert, dass unser Herz sich öffnen konnte. Sobald wir jedoch den Kampf aufgeben und unser Herz für das öffnen, was ist, finden wir den Frieden im gegenwärtigen Augenblick."
– Jack Kornfield

Life Projects

Unsere Vision für eine nachhaltige Entwicklung.

Unsere Projektarbeit in Asien

Im Rahmen unseres „Life Projects“ Programms engagieren wir uns für ökologische, nachhaltige und ressourcenschonende Erzeugung, Handel und Verarbeitung von Agrarrohstoffen. Wir verbessern die Lebensbedingungen der Erzeuger nachhaltig, schützen die Umwelt und Artenvielfalt, kümmern uns um alternative Energie- und Wasserversorgung und nutzen qualitätsschonende Produktionsverfahren zur Verarbeitung der erzeugten Bioprodukte.

Nur in einer gesunden Umwelt mit harmonischen Beziehungen können wir gemeinsam und langfristig in eine lebenswerte Zukunft blicken“, so der Firmengründer Günther Eckerle.

Vom Anbau der Rohstoffe bis zur Produktion und Vermarktung der Produkte sehen wir uns in der Verantwortung, neben der hohen Produktqualität auch eine nachhaltige Lebensqualität für alle Beteiligten zu schaffen.

Der Bio-Anbau in Sri Lanka hat eine lange Tradition und wird zunehmend populärer, auch im Kaufverhalten der Bevölkerung. Mit Beratung, Saatgut, Jungpflanzen und der Unterstützung von Farmern, Kooperativen und Genossenschaften mit Sachmitteln fördern wir die ökologischen Anbaumethoden unter Verzicht von umweltbelastenden, chemischen Spritz- und Düngemitteln. Vom Coconut Triangle, hier gedeihen Cocosnüsse über die Tropischen, mit Mischgärten durchwachsenen Regenwaldgebiete mit Mango, Banane, Ananas und Papaya bis zu den Bergregionen um Kandy, wo Tee, Pfeffer, Passionsfrucht, Tamarinde und Kittul wachsen und angebaut werden, organisieren wir die Umstellung und schaffen sinnvolle Arbeit und nachhaltige Entwicklung. Wir verbessern dadurch nachhaltig die Lebensumstände der Farmer, die sozialen ländlichen Strukturen und den Naturschutz in Sri Lanka.

Durch den Anbau von Ayurveda Kräutern und der Unterstützung von Forschungseinrichtungen beleben wir die  jahrtausendealte Tradition ayurvedischer Lebenskunde.

In der Nähe der Stadt Ben Tre im Mekongdelta im Süden Vietnams starten wir gerade ein Umstellungsprojekt für Zuckerrohranbau zur Gewinnung von Vollrohrzucker, Melasse und Zuckerrohrsaft. Der aus diesem Projekt stammende Jaggery ist ein traditionell unraffinierter Vollrohrzucker. Er wird aus dem Saft des Zuckerrohrs durch Eindicken hergestellt. Die Energie für die Produktionsanlagen stammt aus umweltfreundlichen Solaranlagen.

In einer Region in Karnataka (Südindien) in der Nähe der Stadt Bangalore haben wir mehr als 200 Farmer und deren Familien zu einer Kooperative für den Bio-Anbau von Vanille, Pfeffer, Chilis, Kardamom und Ingwer vereinigen können. Wir unterstützen die Kooperative mit Produktionsmitteln, kostenlosem Saatgut und Jungpflanzen und geben den Farmern eine Abnahmegarantie der Ernte unter Fair Trade Bedingungen.

lotuslifelogogruen

Lotus Life Stiftung

Gemeinsam für eine humane Zukunft.

Unter dem Motto „Gemeinsam für eine humane Zukunft“ wurde 2010 die Lotus Life Stiftung von Günther Eckerle, dem Inhaber von COSMOVEDA, ins Leben gerufen um Menschen, unabhängig von Hautfarbe, Religion und Weltanschauung eine humane Existenz und persönliche Entwicklung zu ermöglichen und unsere bunte Tier- und Pflanzenwelt und damit unsere Lebensgrundlage zu erhalten.

Ziele

Die Lotus Life Stiftung befasst sich in erster Linie mit Naturschutz- und Umweltschutzthemen, Themen des Menschenrechts und der Menschenwürde, der Nothilfe, insbesondere in Krisenregionen und der Förderung regionaler und einheimischer Ethno(Natur)medizin.

Dabei ist die nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen und der Lebensqualität von Menschen, die unter Unterentwicklung und Armut leiden, welche vor allem auch im ländlichen Agrarsektor in Asien vorherrscht, ein weiteres zentrales Thema.

Lotus Life Stiftung – für ein Leben in Gesundheit, Würde und Selbstbestimmung.

Förderung

Lotus Life fördert sinnvolle Hilfe:

  • Umweltschutz und recourcenschonendes Wirtschaften bedeuten Erhalt der Artenvielfalt und nachhaltige Sicherung unserer Lebensgrundlage.
  • Alternative Medizin ist wirkungsvoll, kostengünstig, sanft und unabhängig.
  • Nachhaltige Entwicklungshilfe fördert die Hilfe zur Selbsthilfe, verbessert die Lebensumstände und Lebensqualität, sichert Arbeitsplätze und achtet die Würde des Menschen.

Lotus Life Stiftung – tun, was den Menschen wirklich nützt.

Unsere Projekte

Werde Mitglied in unserer Lotus Life Community

und hilf mit die Welt ein bisschen besser zu machen.

  • Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt Du die Lotus Life Stiftung indirekt, da die Mitgliedsbeiträge für die Stiftungsarbeit und für die Life Projects Programme verwendet werden.
  • Du bekommst auf alle COSMOVEDA Produkte bis zu 20% Rabatt, denn diese stammen grösstenteils aus den Life Projects BIO Anbau und Fair Trade Projekten.
  • Die Mitgliedschaft ist problemlos kündbar.

Deine Mitgliedschaft wird über Lotus Life Projects verwaltet, welche die praktische Projektorganisation und Koordination der Lotus Life Stiftung übernimmt und unsere Life Projects BIO Anbau und Fair Trade Programme betreut.

Lotus Life Projects organisiert auch den Aufbau der Lotus Life Community und des Lotus Life Campus.

Dein Mitgliedsbeitrag wird für die Stiftungsarbeit und die Projekte verwendet.

Hast du Fragen?

Lotus Life Projects
Adalbertstr. 5-8
10999 Berlin

Tel. +49 (0) 30 6 95 36 77-0
Fax: +49 (0) 30 6 95 36 76-0
eMail: mail@lotus-life.de

Normale
Mitgliedschaft

Der Beitrag beträgt 10 Euro pro Monat.
Die Jahresmitgliedschaft erhälst Du für 100 Euro (20 Euro Ersparnis).

Ermässigte
Mitgliedschaft

Der Beitrag beträgt 7 Euro pro Monat.
Die Jahresmitgliedschaft erhältst Du für 70 Euro (14 Euro Ersparnis). Gilt für Studenten, ALG-II-Empfänger und Rentner. Den Nachweis für die Ermässigung bitte per eMail oder Post an Lotus Life senden.

Firmen
Mitgliedschaft

Auch Firmen können Mitglied werden.
Bitte kontaktiere uns.

jetzt mitglied werden!

Du kannst den Mitgliedsantrag hier online ausfüllen oder downloaden.




Bitte zieht den Mitgliedsbeitrag von folgendem Konto ein:


  Zustimmung Datenverwendung: Deine Adressdaten und eMail-Adresse verwenden wir nur für gewünschte Informationen über unsere Aktivitäten.


Alle Angaben mit Stern * sind Pflichtangaben.

Kündigung / Verlängerung

  • Die Kündigung der Mitgliedschaft mit monatlicher Zahlung ist jederzeit ohne Frist möglich.
  • Die Jahresmitgliedschaft mit jährlichem Mitgliedsbeitrag läuft ein Jahr und kann bis 4 Wochen vor Ablauf der Mitgliedschaft gekündigt werden, andernfalls verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr.

MITGLIEDSANTRAG LIEBER AUF PAPIER?

Hier hast Du die Möglichkeit, den Mitgliedsantrag als PDF-Datei herunterzuladen und uns per Post zuzusenden.

DOWNLOAD ANTRAG