Liebe Kunden,

Betriebsferien vom 24. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021

Das Team von Cosmoveda sagt DANKE und wünscht himmlische Weihnachten, begleitet von Liebe, Freude, Ruhe und Besinnlichkeit und ein neues Jahr voller positiver Erneuerung und tiefgründiger Lebensgestaltung hin zu mehr Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden!

Bestellungen, die bis zum 16.12.2020, eingehen, werden noch vor Weihnachten versendet.

Aufgrund des hohen Bestellaufkommens in der Vorweihnachtszeit haben wir aktuell längere Bearbeitungszeiten als gewohnt. Bitte habt dafür Verständnis.

Vielen Dank. Euer Cosmoveda Team

Ghee

Ghee

Unser Ghee wird traditionell aus Sahnejoghurt hergestellt. Die Milch dafür stammt von Kühen aus den bayrischen Alpen, die nicht zur Schlachtung gezogen werden und im Gegensatz zu Hochleistungskühen nur etwa die halbe Menge Milch abgeben. Unser Ghee ist deshalb sehr hochwertig und etwas besonderes und sollte sparsam eingesetzt werden.

Ghee ist ein bedeutender Bestandteil der vegetarisch-ayurvedischen Gewürzküche. Mit Ghee zubereitete Speisen werden nach Ayurveda vom Körper sehr leicht aufgenommen und entwickeln einen wunderbaren Geschmack. Aufgrund seiner besonderen Herstellungsweise ist Ghee auch ohne Kühlung haltbar. Ideal zum Kochen, Braten, Backen, Schmoren und Dünsten. Traditionell werden Gewürze in der indisch-ayurvedische Küche vor der Verwendung in Ghee kurz angeröstet. Dadurch entfaltet sich ihr volles Aroma. Ghee ist ein Naturprodukt. Bei Raumtemperatur kann es teils fest, teils flüssig sein. Beim Übergang vom flüssigen zum festen Zustand können durch Fettkristallisationsprozesse körnige Strukturen entstehen, die charakteristisch sind und keinerlei Qualitäts-Beeinträchtigung darstellen. Nach 2-3 Stunden im Kühlschrank wird Ghee stets homogen fest. Ein idealer Ersatz für Ghee ist Kokosfett, das in der veganen ayurvedischen Küche wie z.B. der Srilankesischen und Südasiatischen, ausgiebig verwendet wird.

Unser Kokos Ghee wird aus 50% Ghee und 50% Kokosfett hergestellt. Es vereint die Vorzüge beider Fette und ist nach Ayurveda etwas kühlender als reines Ghee.